Tipsterio - Schlechte Erfahrungen

warbrew
Beiträge: 200604
Registriert: 19.02.2021, 13:37

03.08.2021, 14:12

RTSot
Beiträge: 92
Registriert: 18.08.2021, 17:12
Wohnort: Slovenia
Kontaktdaten:

12.09.2021, 16:19

ich habe mit unserem Kater schon mal schlechte Erfahrungen gemacht als er die Kompaktimpfungen bekommen hat gegen Tollwut, Katzenseuche, Katzenschnupfen, Katzenleukose und Feline Infektiöse Peritonitis.
Unser Kater hat auf diese Impfung allergisch reagiert, einige Stunden später fing er an sich ständig zu übergeben und das wurde immer schlimmer. So müssten wir Abends noch zum Arzt, er musste am tropf und es stand ziehmlich schlecht um ihn. Es hat Tage gedauert bis er wieder fit war aber dann war wieder alles OK, diese Impfung wird er nie wieder zusammen an einem Tag bekommen.

Habt ihr auch schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?


Liebe Grüße

Yvonne
RTSot
Beiträge: 92
Registriert: 18.08.2021, 17:12
Wohnort: Slovenia
Kontaktdaten:

13.09.2021, 11:33

Hallo Moni,

ja unserem Kater geht es wieder gut das ist jetzt auch schon ein 3/4 Jahr her. Nur die Dosierung darf er nicht mehr so bekommen, will ja nicht das es meinem kleinen Schatz noch mal so schlecht geht.

Er ist schon arm dran, es erwischt immer nur ihn denn lezten Sommer wurde er auch noch von einer Wespe ins Gesicht gestochen, armer Kleiner.


Liebe Grüße

Yvonne
RTSot
Beiträge: 92
Registriert: 18.08.2021, 17:12
Wohnort: Slovenia
Kontaktdaten:

14.09.2021, 01:51

Hallo Norbert,

ich kann dich verstehen denn wir hatten mit unserem Kater das gleiche durchgemacht, er wird die Impfungen auch nur noch getrennt bekommen. Wir waren auch 2 mal beim Notdienst, denn es ist immer wie verhext wenn eine meiner Katzen was hat ist es entweder so spät das die Tierärzte schon zu haben oder das es auf einen Sonn- oder Feiertag fällt, das ist mir aber egal die hauptsache ist das es allen gut geht. Mein Kater musste über Nacht auch bei dem Tierarzt bleiben und hatte sämtliche Spritzen bekommen.


Liebe Grüße

Yvonne
RTSot
Beiträge: 92
Registriert: 18.08.2021, 17:12
Wohnort: Slovenia
Kontaktdaten:

14.09.2021, 14:40

Hallo Yvonne,
wir haben unserer Lale einmal eine Kompaktimpfung Katzenschnupfen, Katzenseuche, Tollwut verabreichen lassen und sie hatte eine Böse Reaktion bekommen. Sie hatte nur noch apatisch auf einen Fleck gestarrt und zeigte keine Reaktion, dann ist sie plötzlich umgefallen und hat ganz schwer geatmet.
Bin mit ihr dann sofort zum Tierarzt gefahren, zum Notdienst, denn es war schon spät.
Was er ihr dann genau gespritzt hatte, kann ich nicht mehr sagen. erst ging es wieder, dann allerdings bekam sie von den Medikamenten einen fiesen Juckreiz, so schlimm, dass sie sich schon das Fell an den Ohren wegkratzteund wie verrückt mauzte.
Also blieb nichts anderes übrig, als die gleiche Nacht noch einmal zum Notdienst zu fahren.
Dann gings ihr aber schnell wieder besser.
Lale bekommt jetzt immer getrennte Iimpfungen, das verträgt sie sehr gut.
Ihre Geschwister gleicher Vater, andere Mutter vertragen die Kompaktimpfungen allerdings sehr gut.

Gruß, Norbert
Antworten